Eine Möglichkeit, mit dem Hund das Kommando "Aus" zu trainieren wäre der Futterbeutel. Der Hund bekommt sein Futter, wenn er den Beutel bringt und her gibt.  Anleitungen dazu finden Sie z. B. hier:

https://www.couchdogs.de/alles-zum-training-mit-dummy/

oder bei Youtube gibt es eine Menge Videos, hier ein Beispiel: 

https://www.youtube.com/watch?v=na8d4qbcXgY

Damit er ein Spielzeug her gibt, nehmen Sie am besten etwas, das Sie gut greifen können. Seht gut geeignet sind Baumwollknoten. Spielen Sie in der Zeit, bis Ihr Hund das "Aus" verstanden hat, nicht mehr mit Bällen. Um es ihm beizubringen, halten Sie ihn am Halsband fest, nehmen mit der anderen Hand den Knoten. Sehr wichtig ist, dass Sie nicht am Spielzeug ziehen, deswegen halten Sie den Hund am Halsband. Wenn Sie ziehen, zieht der Hund dagegen und Sie haben keine Chance. Sagen Sie das Kommando "Aus" (NUR 1X) und warten, bis er aus lässt. Dann belohnen Sie ihn.



ZURÜCK